Leitbild, Vorstand

Der Vorstand
(von links nach rechts)

 

> Tomas Moravek,
     Präsident, Betriebsökonom

> Susanne Alfermann

> Reinhard Kuster

> Nadja Marugg

> Beat Grögli



Unser Leitbild

Der Mitmensch steht im Zentrum unserer Tätigkeit.
Wir begegnen ihm mit Respekt und beachten seine persönliche Würde.

Wir leisten Krankenpflege, Hauspflege und Haushilfe
im Sinne der christlichen Diakonie und im Rahmen des Spitex-Auftrages an Betagte, Kranke, Verunfallte,
Behinderte, Sterbende, Hilfsbedürftige sowie zugunsten
ihrer Angehörigen.

Unser Ziel ist die Verbesserung der Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitmenschen.
Unsere Hilfe ist mitmenschlich und professionell.

 

Der Notker-Verein

Der Verein wurde 1865 von den kath. Pfarreien Dom und
St. Georgen gegründet. Die Tätigkeit wurde bis 1979 durch Ordensschwestern des Instituts Menzingen ausgeführt.

Unsere Institution befindet sich seit 1998 zusammen mit
dem Tagesheim, der Temporären Nachtstätte und den anderen Dienstleistungen am Rosenbergweg 21,
9000 St. Gallen.

Der Verein verfolgt ausschliesslich gemeinnützige und
soziale Zwecke. Für die Hilfe und Pflege zu Hause, im Stadtkreis Centrum, hat der Notker-Verein einen Leistungsauftrag von der Stadt St. Gallen.